DSC_0319.JPG

        Wie Männer und Frauen Kinder erziehen.
        Podiumsgespräch mit: Ulrich Severin, Diplompädagoge, Marburg und Helga Krüger-Kirn, Dipl. Psychologin und Psychoanalytikerin, Marburg
        Ort: Evangelisches Forum, Lutherplatz
        Termin: Dienstag, 25.02.2014, 19.30 Uhr
        Kosten: 4 €

        Besuch im Technik-Museum
        Termin: Sa. 08.03.2014, 13.45 Uhr
        Kosten: 7 € Vater, 3 € Kind, Mitglieder ermäßigt
        Treffpunkt: Wolfhager Str. 109
        Anmeldung & Infos: 0561 52 99 04 36

        Erzieher in Kitas oder Jugendarbeit zwischen besonderer Anerkennung und zweifelhafter Verdächtigung.

        Derzeit gibt es Bemühungen, um eine deutliche Erhöhung des Männeranteils in Kitas, denn es ist förderlich, wenn Kinder beide Geschlechter erleben, um sich in ihrer Rolle als Junge oder Mädchen weiterzuentwickeln.

        Doch unabhängig von der Geschlechtervielfalt und der damit verbundenen Bedeutung für die psychosoziale Entwicklung für die Kinder, keimt immer wieder das Problem auf, dass Eltern und weibliche Fachkräfte sexuelle Übergriffe von männlichen Erziehern gegenüber den Kindern befürchten. In einer Studie „Männliche Fachkräfte in Kindertagesstätten“, die 2008/ 2009 für das Bundesfamilienministerium erstellt wurde, gaben 40% der Eltern, 43% der Kita Leitungen und 48% der Trägerverantwortlichen an, dass sie schon mal „mehr oder weniger intensiv“ an die Gefahr eines Missbrauchs durch einen Erzieher gedacht hätten. Dies führt zu Unsicherheiten bei den Eltern und den Fachkräften in den Einrichtungen und beeinträchtigt die pädagogische Arbeit.

        Im Rahmen dieser Veranstaltung soll u.a. den Fragen nachgegangen werden, wie Einrichtungen und Träger mit dem „Generalverdacht“ umgehen, aber auch, was getan werden kann, um Vorurteilen und Unsicherheiten wirkungsvoll zu begegnen.

        Einleitendes Referat: Antje Proetel, Fachberatung Dakits und Supervisorin anschließend
        Podiumsgespräch mit: Markus Wagner, stellv. Leiter Kita Brasselsberg, Männerbeauftragter für den Bereich der Kitas der Stadt Kassel Marco Kosziollek, Stadtjugendpfarrer Stephan Schoor, Beratungsstelle für Bewusste Elternschaft
        Moderation: Achim Mathusek, Vätergruppe Kassel
        Ort: Evangelisches Forum, Lutherplatz
        Termin: Mittwoch, 12.03.2014, 17.00 Uhr
        Kosten: 4 €

        für Väter und Söhne (ab 7 Jahren)
        Leitung: Markus Ludwig, Jugendarbeiter, Diakonisches Werk Kassel, Jugendarbeit Helsa
        Ort: Helsa
        Termin: Sa. 29.03.2014, 09.30- 14.00 Uhr
        Kosten: 5 € / Person, Mitglieder ermäßigt incl. Getränke & Mittagssnack
        Anmeldung & Infos: 0561 52 62 37

        Trennung und Scheidung kindgerecht erklären
        Podiumsgespräch mit: Horst Wenzel, Dipl. Sozialarbeiter und Sozialpädagoge, Ev. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen und Sabine Müller-Eckart-Benner, Ev. Familienbildungsstätte
        Ort: Evangelisches Forum, Lutherplatz
        Termin: Donnerstag, 03.04.2014, 19.30 Uhr
        Kosten: 4 €

        Besichtigung des Weinbergbunkers
        Ort: Kassel, Frankfurter Straße, Parkstreifen unterhalb des Weinberges
        Termin: Fr. 04.04.2014, 18.00 Uhr
        Kosten: 5 € / Person, Mitglieder ermäßigt
        Anmeldung & Infos: 05608 6 91 96 85

        Erlebniswochenende für Kinder mit ihren Vätern und Großvätern.
        Ort: Waldpädagogikzentrum Göttingen, Haus Steinberg
        Termin: Fr. 23.05. - So. 25.05.2014
        Anmeldeschluss: 31.03.2014
        Anmeldung & Infos: 0561 52 62 37

        Väter und Kinder erkunden mit dem Fahrrad die Landschaft entlang der Fulda, Weser und Diemel. Wir schlafen in Jugendherbergen.
        Termin: Fr. 12.09. - So. 14.09.2014
        vhs-Kurs: N6293 - Anmeldeschluss: 20.06.2014

        Die Angebote "vhs-Kurs" werden in Kooperation mit
        der Volkshochschule der Region Kassel durchgeführt.
        Anmeldung & Infos nur bei der vhs unter:
        0561 1003 1681

        Am Lagerfeuer sowie beim Gang durch dunkle Gemäuer und finstere Wälder lassen es sich Väter und Kinder „eiskalt den Rücken herunterlaufen“.
        Ort: Wasserschloss Wülmersen
        Termin: Fr. 07.11. - So. 09.11.2014
        vhs-Kurs: N6294 - Anmeldeschluss: 22.09.2014

        Die Angebote "vhs-Kurs" werden in Kooperation mit
        der Volkshochschule der Region Kassel durchgeführt.
        Anmeldung & Infos nur bei der vhs unter:
        0561 1003 1681

        Unser traditionelles Angebot zur Weihnachtszeit: Väter und Kinder treffen sich im Kaufunger Wald zum Kochen, Backen und Spielen.
        Ort: Waldpädagogikzentrum Göttingen, Haus Steinberg
        Termin: Sa. 29.11. - So. 30.11.2014
        Anmeldeschluss: 03.10.2014
        Anmeldung & Infos: 0561 52 62 37

        © 2017 Vätergruppe Kassel e.V.