DSC_0091.JPG

HNA Artikel zum Waldwochenende 2016

„Holzwürmer“ werkelten im Haus Steinberg

Vätergruppe Kassel veranstaltete kreatives Waldwochenende im Waldpädagogikzentrum

HANN. MÜNDEN. 17 Kinder und elf Väter haben beim Kreativwochenende im Waldpädagogikzentrum Göttingen, Haus Steinberg, ganz schön was verzapft: Mit  tatkräftiger Unterstützung der Mitarbeiter vom Haus Steinberg, Jennifer Sechtling, Jörg Winneknecht, Benedict Granel und Melissa Schaaf, waren sie am Samstag damit beschäftigt, aus Frischholz, Hocker, Stühle und Tische herzustellen. Eifrig wurde in der Werkstatt gesägt, entrindet, gebohrt – und verzapft. Dabei war Teamarbeit zwischen Vätern und Kindern gefragt. Heraus kamen ausgefallene und schöne Möbelstücke, die natürlich mit nach Hause genommen werden konnten. Ein Teil der Möbel kann aber auch bei der 60-Jahr-Feier des Hauses Steinberg am 28. Mai bestaunt werden. Väter wie Kinder fanden den Workshop jedenfalls „super!“.

Achim Mathusek und Klaus Völker leiteten das Wochenende. Neben dem Workshop blieb aber auch genug Zeit für Väter und Kinder, bei Spiel und Spaß das Gelände zu genießen, Fußball zu spielen oder die Abende am Lagerfeuer ausklingen zu lassen. Die nächste Aktion der Vätergruppe Kassel im Haus Steinberg läuft unter dem Motto „Rund um den Apfel“ und ist für das Wochenende vom 23. bis 25 September geplant, teilt die Vätergruppe mit. Anmeldungen hierfür unter: 05608/6919685. Weitere Infos zur Arbeit der Vätergruppe Kassel unter www.vaeterguppe-kassel.de (sta)

© 2017 Vätergruppe Kassel e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen